African Espresso Blend

Geschmack:

Drei Arabicas u. a. aus Äthiopien und Burundi machen 75% des Blends aus, die restlichen 25% sind Canephora unbekannter Herkunft. Dunkles Bohnenbild, trocken, süßes Aroma. Feiner Mahlgrad, etwas zickig. Der erste Eindruck zieht einem die Schuhe aus, mega dunkel, etwas teerig, starker Tobak! Wenn der erste Schreck verflogen ist, kommen süße Mandelnoten und versöhnen auf angenehme Weise.

Röster:

Becking

 

Zum Rösterprofil

 

Kategorie:

Beschreibung

Röster Becking

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „African Espresso Blend“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.